Das Ergebnis Ihrer Vorsorgeuntersuchung

Alle wichtigen ermittelten Untersuchungsergebnisse liegen am Untersuchungstag vor und gehen in das ärztliche Abschlussgespräch ein. Unsere Spezialisten und der Sie betreuende Arzt besprechen mit Ihnen Empfehlungen und gegebenenfalls eine Weiterbehandlung.

Ergeben sich aus den Untersuchungen Hinweise für eine zusätzliche notwendige Diagnostik so kann diese gezielt zeitnah organisiert werden. Einige Tage nach der Vorsorgeuntersuchung erhalten Sie einen ausführlichen, allgemeinverständlichen schriftlichen Befund mit allen Laborergebnissen und Daten an Ihre Privatadresse.

Nach dem Check-up empfohlener Vorsorgekalender:

  • ab 35: BASIS-CHECK-UP, alle 2 Jahre
  • ab 35: Hautuntersuchung, jährlich
  • ab 35: Lungen-Check für Raucher, jährlich
  • ab 35: Für Frauen: Brustuntersuchung mit Mammografie und Ultraschall, alle 2 Jahre
  • ab 35: Für Frauen: Gebärmutteruntersuchung, jährlich
  • ab 45: Augen-Check, alle 2 Jahre
  • ab 45: Herz-Check, alle 2 Jahre
  • ab 45: Darm-Check, alle 3 Jahre
  • ab 45: Gefäß-Check, alle 2 Jahre
  • ab 50: Für Männer: Prostata-Untersuchung, jährlich
  • ab 55: Knochendichtemessung, je nach Befund