Ein ausführlicher verständlicher Arztbericht erfolgt in kurzem Zeitabstand an Ihre Privatadresse.

Prävention

Unter Berücksichtigung sämtlicher Befunde erstellen wir für Sie Ihren persönlichen, der gesundheitlichen Situation angepassten Vorsorge- und Gesundheitsplan. Dieser beinhaltet, wenn erforderlich, auch die Empfehlung weiterer Institutionen.

Weiterbehandlung

Werden durch das Check-up-Programm Befunde erhoben, die eine weitere Behandlung erfordern, veranlassen wir eine zeitnahe entsprechende Vorgehensweise.

Kontrolle

Ein erneuter Check-up wird aus medizinischer Sicht in einem Zwei-Jahres-Rhythmus ab dem 35. Lebensjahr empfohlen.

Bildgebende Diagnostik (Röntgen, MRT, CT)

Es besteht die Möglichkeit zeitnah bei unserem nahe gelegenen radiologischen Kooperationspartner Großgeräteuntersuchung (CT, MRT, Ganzkörper, Herz, Gefäße, Lunge, Darm und Gehirn) vornehmen zu lassen und eventuelle Risikofaktoren diagnostisch abzuklären.