Als Teilgebiet der Angiologie umfasst die Phlebologie die Erkrankungen des oberflächlichen und tiefen Venensystems.

Zu den Krankheitsbildern gehören alle Formen der Krampfaderbildung (Varicosis), Venenentzündung (Varicophlebitis), Bein- und Beckenvenenthrombose und Veneninsuffizienz (postthrombotisches Syndrom).

Diagnostik mit nicht invasiven apparativen Möglichkeiten als auch das operative Spektrum der Phlebochirurgie mit den endovaskulären minimal invasiven Verfahren hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Innovation erlebt.

Weiterhin fallen in das Fachgebiet der Phlebologie neben der Diagnostik und der operativen und konservativen Therapie die Prävention und Rehabilitation von Venenerkrankungen.