Venenthrombose / Reisethrombose
(venöse Thrombembolie)

Definition der Reisethrombose

Auftreten von venösen Thrombosen (und Embolien) die während oder innerhalb von vier Wochen nach einer Langstreckenreise von 6-8 Stunden bei langem unbeweglichen Sitzen entstehen.

Häufigkeit der Reisethrombose

Das Auftreten einer Reisethrombose wird mit 0,05-1% bei sonographischen Untersuchungen angegeben.

Häufigkeit der Reise-Lungen-Embolie

Das Auftreten einer mit einer Langstreckenreise assozierten Lungenembolie ist sehr niedrig in einer Größenordnung von bis zu 5 Ereignissen pro 1 Million Reisender.

Generell wird die Entstehung der Reisethrombose durch ein Zusammenwirken von individuellen und äußeren Ursachen angesehen.

Risikofaktoren

Patienteneigene Faktoren:

  • Alter über 60 Jahre
  • Schwangerschaft oder Wochenbett
  • nachgewiesene angeborene Gerinnungsstörung (Thrombophilie)
  • Krampfaderbildung, chronische Veneninsuffizienz
  • Antibabypille oder Hormonersatztherapie
  • Übergewicht (BMI > 30)
  • bösartige oder sonstige schwere Erkrankungen
  • kurz zurückliegender großer chirurgischer Eingriff
  • Immobilisation

Äußere Faktoren:

  • beengtes Sitzen
  • verminderter Flüssigkeitszufuhr
  • verminderter Sauerstoff (v. a. bei Flugreisen)

Hauptsymptome

  • Schweregefühl
  • Unterschenkelschwellung
  • Schmerzen
  • Druckempfindlichkeit
  • Überwärmung

Empfehlungen zur Vermeidung von Reisethrombosen

Allgemein:
– Bewegungsübungen (Fußwippen, einige Schritte gehen)
– Ausreichende Flüssigkeitszufuhr
– Kein Gebrauch von Beruhigungs- und Schlafmitteln

Bei erhöhtem Risiko zusätzlich:
– Wadenstrümpfe
– Medikamentöse Thromboseprophylaxe (niedermolekulare Heparine)

Diagnose der Reisethrombose

Bei Verdacht auf Reisethrombose…

  • sofortige ärztliche Untersuchung
    (Abschätzung der Wahrscheinlichkeit, Wells-Score)
  • Doppler- und Duplexuntersuchung
  • Blutuntersuchung (D-Dimer-Test)
  • evtl. Röntgenuntersuchung (Phlebographie)

Gut zu wissen:
Die erforderlichen fachärztlichen Untersuchungen zum Ausschluss oder Bestätigung einer Reisethrombose können komplett und zeitnahe in unserem Zentrum durchgeführt werden.