Über Dr. Weber

Dr. med. Rudolph Weber

geb. 1955

Facharzt für
Frauenheilkunde
und Geburtshilfe
(Frauenarzt, Gynäkologe)

Derzeitige Tätigkeit

  • Niedergelassener Facharzt in privater Praxis

Beruflicher Werdegang

  • 1974-1980 Medizinstudium in Mainz
  • 1981-1983 Assistenzarzt in der chirurgischen Abteilung des Kreiskrankenhauses Gelnhausen (Dr. Mackenstein)
  • 1983-1988 Weiterbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Frauenklinik des Stadtkrankenhauses Hanau (Prof. Oehlert)
  • 1980 Approbation
  • 1988 Promotion
  • 1988 Anerkennung als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • 1989-1994 Niedergelassen in Hanau als Frauenarzt in eigener Praxis (Kasse, Privat)
  • seit 1995 Niedergelassen in Hanau in gynäkologischer Privatpraxis

Schwerpunktthemen in der Praxis

  • Wechseljahresbeschwerden
  • Sterilitätsdiagnostik und -therapie
  • Betreuung von Schwangerschaften und Risikoschwangerschaften
  • Gynäkologische Hormonstörungen
  • Früherkennungsuntersuchungen inkl. moderner Abstrichverfahren
  • Differenzierung auffälliger Abstriche inkl. HPV-Diagnostik
  • Ultraschalldiagnostik inkl. hochauflösendem Brust-Ultraschall
  • transvaginale Ultraschalldiagnostik
  • Farb-Doppler-Ultraschalluntersuchungen
  • Impfprävention der Frau
  • Behandlungsalternativen aus dem Bereich der erweiterten Medizin
  • Referententätigkeit zu Themen des Fachgebiets
  • Beschäftigung mit der Thematik der Verbindung von Lifestyle und Erweiterter Medizin
  • 2002 Reenergeetics® Spezialprogramm zur medizinischen Schnellvitalisierung
  • 2004 Reenergeetics®gyn Nichthormonales Behandlungsprogramm für Wechseljahresbeschwerden
  • 2005 Gründung des gynLIFESTYLE-Instituts in Hanau
  • 2007 CONCEPTplus, ärztliches Maßnahmenpaket gegen die Erfolgshindernisse der Sterilitätsbehandlung

Mitgliedschaften

  • GDNÄ Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte
  • DGGG Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • MGGG Mittelrheinische Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie
  • BVF Berufsverband der Frauenärzte e.V.
  • ÄGP Ärztegesellschaft für Gesundheitsmedizin und Prävention